Innovationsmanagement

Um auf dem Markt erfolgreich zu bestehen, ist jedes Unternehmen auf Innovation angewiesen, unabhängig von der Branche und ob es um Produkte oder Dienstleistungen geht.
Damit sich ein Produkt von der Idee über die Realisierung bis hin zur Einführung auch erfolgreich am Markt bewährt, ist ein Zusammenspiel von sozialen Fähigkeiten, vernetztem Denken und Fachwissen nötig. Maximilian Milenkovics bringt diese Kombination für eine erfolgreiche Unternehmensberatung mit.
Folgend sind die einzelnen Bereiche des Innovationsmanagements genau aufgelistet.

1

Wirtschaft

  • BWL
  • Produktionswirtschaft
  • Kosten- Erlösmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Finanzmathematik und Statistik
  • Innovationscontrolling
  • Finanzierung
  • Marketing
  • Marktforschung
  • Produktmanagement
  • Qualitätsmanagement

2

Innovationsmanagement

  • Projektmanagement
  • Systems Engineering
  • Kreativitätstechniken
  • Innovationsmanagement
  • Integrative Projekte
  • Intellectual Property Management
  • Systematic Innovation
  • Innovation und Design
  • Businessplanning
  • Qualitätsmanagement

3

Technik

  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie
  • Allgemeine Elektrotechnik
  • Entwurfs- und Konstruktionslehre
  • Elektronik und Messtechnik
  • Allgemeiner Maschinenbau
  • Einführung in die Prozessmodellierung
  • Innovative Werkstoffe
  • Produktionstechnik
  • Werkstoffkunde und Metallurgie
  • Angewandte Elektrotechnik
  • Innovative Fertigungsverfahren
  • Prozessgestaltung und -steuerung
  • Computer Aided Innovation
  • Zukunftstechnologien

4

Sozialkompetenz

  • Rhetorik und Präsentation
  • Moderationstechniken
  • Ideas Selling
  • Konfliktmanagement und Teamentwicklung

5

Sprachen

  • General English
  • Business English
  • Technical English

Facebook

Google+

© 2016 M.M. - The Consultant e.U.